Skip to main content

Iberogast® gegen Sodbrennen

Iberogast ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Linderung von Magenbeschwerden. Neben der Anwendung bei allgemeinen Magenbeschwerden und Übelkeit hat sich Iberogast auch bei Sodbrennen bewährt. Aufgrund der einzigartigen Zusammensetzung aus neun Heilpflanzen kann Iberogast an mehreren Stellen des Verdauungstraktes gleichzeitig ansetzen und so verschiedene Beschwerden des Reizmagens und Reizdarmsyndroms lindern.

Dazu zählen:

  • Sodbrennen
  • Übelkeit
  • Bauchschmerzen
  • Magenschmerzen und Krämpfe
  • Völlegefühl
  • Blähungen

Viele Betroffene leiden nicht nur unter einem Symptom, sondern gleichzeitig unter mehreren. Durch die Kraft der neun Heilpflanzen kann Iberogast dazu beitragen die Symptome ganzheitlich zu behandeln und so eine rasche Besserung herbeiführen.

Wirkung von Iberogast®

  • Reduziert die Säurebildung
  • Schützt die Magenschleimhaut
  • Reguliert die Magenbewegung
  • Entspannt die Magenmuskeln
  • Beruhigt die Magennerven

Iberogast kann entspannend und anregend auf die Magenmuskulatur wirken, je nachdem ob diese verkrampft ist. Die in Iberogast enthaltene Heilpflanze Iberis amara (Bittere Schleifenblume), verfügt über die Fähigkeit die Muskeln des Verdauungstraktes, je nach Spannungsstatus, zu aktivieren oder zu entspannen. Auf diese Weise kann Iberogast die Magenbewegungen wieder ins Gleichgewicht bringen und so verschiedene Magen-Darmbeschwerden umfassend lindern.

 

Inhaltsstoffe von Iberogast®

In Iberogast enthalten sind:

  • Bittere Schleifenblume
  • Angelikawurzel
  • Kamillenblüten
  • Kümmelfrüchte
  • Mariendistelfrüchte
  • Melissenblätter
  • Pfefferminzblätter
  • Schöllkraut
  • Süßholzwurzel

Jede dieser Heilpflanzen hat spezielle Wirkstoffe, die auf verschiedene Ursachen von Verdauungsbeschwerden positiv wirken. Das sich die verschiedenen Heilpflanzen in ihrer Wirkung zusätzlich ergänzen, kann eine Vielzahl von Magen-Darmbeschwerden effektiv gelindert werden.

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Dosierung und Anwendung

Iberogast gibt es als Flüssigkeit und wird in Form von Tropfen eingenommen. Soweit vom Arzt nicht anders verordnet, wird Iberogast drei mal täglich vor oder zu einer Mahlzeit mit etwas Flüssigkeit eingenommen. Vor der Einnahme sollte Iberogast geschüttelt werden.

  • Erwachsene und Jugendliche ab 13 Jahren können jeweils 20 Tropfen nehmen.
  • Kinder zwischen 3 und 5 Jahren 10 Tropfen.
  • Kinder zwischen 6 und 12 Jahren 15 Tropfen.

Sollte nach der Einnahme von Iberogast die Beschwerden länger als eine Woche anhalten oder die gewünschten Besserungen nicht eintreten empfehlen wir Ihnen einen Arzt aufzusuchen um organische Ursachen auszuschließen.

Iberogast

ab 19,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen




Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen