Skip to main content
Was hilft gegen Sodbrennen?

Was hilft gegen Sodbrennen?

Wer schon einmal unter Sodbrennen gelitten hat weiß, wie unangenehm die Beschwerden sind. In solch einer Situation ist dringend Linderung vonnöten. Eine richtige Behandlung und vorbeugende Maßnahmen sind sehr wichtig. Denn nur so lässt sich Sodbrennen langfristig in den Griff zu bekommen. Auf dieser Seite haben wir Ihnen alle wichtigen Informationen rund um das Thema Sodbrennen zusammengetragen und hoffen Ihnen damit helfen zu können, Ihr Sodbrennen erfolgreich zu bekämpfen.

Was ist Sodbrennen?

Sodbrennen ist ein brennender Schmerz, der vom Bauchraum hinter dem Brustbein entlang hinauf in den Hals aufsteigt. In Deutschland sind etwa 20 Millionen Menschen betroffen. Ausgelöst werden die Beschwerden durch überschüssige Magensäure, die den Schließmuskel am Mageneingang überwindet und so in die Speiseröhre gelangt und diese reizt. Die Symptome von Sodbrennen äußern sich nach dem Essen, beim Bücken, im Liegen oder während körperlicher Belastung besonders intensiv.

Auslöser von Sodbrennen

Welche Faktoren sind für die Entstehung von Sodbrennen verantwortlich? Als Antwort auf diese Frage können verschiedene Möglichkeiten die Antwort sein: Von Störungen des Verdauungstrakts bis hin zu freudigen Ereignissen wie einer Schwangerschaft. Oft ist es aber einfach ein falsches Ess- oder Trinkverhalten. Denn gerade der Verzehr von fettigen und zuckerreichen Speisen und Getränken begünstigt die Entstehung von Sodbrennen. Ein weiterer möglicher Auslöser ist der Verzehr von Alkohol.

Sodbrennen vorbeugen

Wer Sodbrennen nachhaltig behandeln möchte, sollte sich mit den Möglichkeiten der Vorbeugung auseinandersetzen. Die quälenden Beschwerden können in der Regel bereits durch ein paar Änderungen im Alltag vermieden werden. Gerade die Ernährung spielt bei der Vorbeugung eine wichtige Rolle. Auf der folgenden Seite stellen wir Ihnen ein paar Rezeptideen vor, wie Sie auf jeden Fall Sodbrennenfrei und lecker essen können. Neben der Ernährung ist auch ausreichende Bewegung sehr wichtig um Sodbrennen zu vermeiden.

Behandlung von Sodbrennen

Um die Symptome von Sodbrennen zu behandeln gibt es viele Möglichkeiten. Die klassische Möglichkeit ist die Einnahme von Medikamenten, aber welche sind die richtigen? Neben Medikamenten gibt auch viele natürliche Alternativen und sogar Hausmittel die die Symptome von Sodbrennen in der Regel nach wenigen Minuten lindern oder sogar vollständig verschwinden lassen. Auf den folgenden Seiten präsentieren wir Ihnen einige Möglichkeiten aus den drei Kategorien um Sodbrennen behandeln zu können.

Übersäuerung

Die Ursache von Sodbrennen kann auch in einer Übersäuerung des Körpers liegen. Eine Übersäuerung kann neben Sodbrennen auch für viele weitere gesundheitliche Beschwerden verantwortlich sein. Daher empfehlen wir Ihnen, sich auch mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Auf der folgenden Seite haben wir Ihnen Informationen über: Entstehung, mögliche Folgen und Bekämpfung einer Übersäuerung zusammengetragen.




Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen